KAVIAR

Kaviar ist definiert als der Rogen des ausgewachsenen Störs und wird ausschließlich aus der Familie der Störfische gewonnen.
Er wird auch als Rogen bezeichnet, aber dieser Begriff bezieht sich auf alle Fischrogen, daher ist Kaviar der Name speziell für Störrogen gegeben.
Kaviar hat immer eine kugelförmige Form, aber die Farbe kann sich ändern und von dunkleren zu helleren Farbtönen reichen. Je nach Art verändern sie auch Größe, Textur und Geschmack.
Alle Störarten sind in Eurasien beheimatet, hauptsächlich im Kaspischen Meer und im Schwarzen Meer. Zunächst wurden Störe nur in Russland und
Iran wegen ihres Kaviars gefangen. Als Folge des Anstiegs der Kaviarpreise im Laufe der Jahre und seiner Popularisierung als Luxusprodukt führte die Überfischung von Stören jedoch zu einem Beinahe-Aussterben mehrerer Arten. Um sein Aussterben zu verhindern, wird der Störhandel seit 1998 durch das CITES-Abkommen (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) geregelt. Das bedeutet, dass der gesamte derzeit vermarktete Kaviar von gezüchteten Stören stammt. Im Jahr 2016 erklärte die Europäische Kommission, dass die Aquakulturproduktion von Stören in einem Zeitraum von 15 Jahren um rund 60 % gestiegen ist und die Weltproduktion von 105.000 Tonnen erreicht hat.

In TCM Gourmet erhalten Sie diese Köstlichkeiten zum besten Marktpreis. Überprüfen Sie unsere Preise und warten Sie nicht, um es zu genießen.

Product added to wishlist
Product added to compare.